home
 
Millennium Music Poetry  DAS BUCH DER GESÄNGE

 

download     essence  Alpha et Omega (pdf)

Inhaltsverzeichnis   essence  Alpha et Omega  
 


Z.  last words

 

Die Welt wird in Stücke gerissen, wenn Menschen nicht ihre Seele sind.
Die Erde muss das Blut tausender Könige trinken, wenn der Schatten der Muslima
den Mond verdunkelt und Christentum das Lachen der Großen Mutter verschlingt.

Religion und Spiritualität können der Menschheit
nicht eher Frieden bringen, bis die weibliche Seele spricht:
„Ich sehne mich nach Dir, du schöpferischer Mensch.“


Flor de lis – Con duir a mour Belle Fleur in vollem flor

Das Herz der Frau schläft, bis es durch einen Schlag göttlichen Donners
und schöpferischem Blitz zum Leben erweckt wird; dann fließen die Ströme
aller Glückseligkeiten als Quelle aus den Bergen hervor. Wenn die Sterne nicht
wären, würde der Mond in die Sonne fliegen; und gäbe es den Mond nicht,
würde die Erde verbrennen, und Tag und Nacht wären ohne Religion.

Frauen, die erwarten, mit ihrer individuellen Persona die Welt zu verändern,
werden enttäuscht sein: sie müssen ihre Sichtweise, ihren Charakter, zur
'Grünen Tara' wandeln. Ist dies geschehen, wird Vergebung zu ihnen
kommen; und es wird nichts mehr im Herzen edler Männer geben, was sie
an Leidenschaft der Frauen zur »Heilung der Erde« nicht ertragen können.

Wie sollen Frauen erklären, wenn das Herz ihrer Männer schweigt? Vermögen sie
Herzen bewegen, die geistig gestorben sind? – Sie werden von 'Maria von Magdala'
lernen, jeden Widerhall des Herzens zu schätzen 'wenn die geheime Blume sehr viele
Blütenblätter offenbart, die die Heiligkeit des Geistes bewahren' (Agni Yoga, Herz
§ 31).

 
Das humane Gemeinwesen in der Harmonie der Sterne

Wenn die Verkörperung aus dem Reservoir aller religiösen Grundsätze nicht Unter-
stützung findet, wird Europa, ohne Schutz, kriegerischen Gewalten des Ostens ausgeliefert
sein und wir werden die Freiheit frei leben zu können, wählen zu können und frei zu
entscheiden, wie wir leben wollen – und damit die Würde des Menschseins – verlieren.

Was wird das Heilmittel für all die Krankheiten sein, die sich heute an
der Oberfläche des Lebens manifestieren? – Frieden und Heilung, eben
'Planetarisches Bewusstsein' zu manifestieren hängt im
Wesentlichen von
der Liebe der spirituellen Kraft der Männer ab, mit der ihre erleuchteten Seelen,
zur Aktivität Eines Herzens geworden, das Wesen Notre-Dames durchströmen.

Es gibt eine universale Ordnung für den herabkommenden individuellen kulturellen
männlichen Buddha-Geist und die spirituell manifestierende weibliche Maitreya-Energie,
worin letztlich alles, in einem Wesenszusammenhang umfasst, aufgehoben erscheint.


Planetarisches Bewusstsein – Über die Frau und ihren Mann

Es muss künftig ein Gleichgewicht erlangt werden zwischen dem visionären Christus-
Geist des Mannes, der von Wandlung seiner spirituellen Persönlichkeit hervorgeht, und
der spirituellen Frau, die mit der Geburt des 'Dritten Christus' ihre klare Vision erlangt.

Simon, Sohn des Johannes, liebst du mich? (Johannes 21:17)
Es ist unmöglich der Menschheit den Frieden zu bringen,
wo der Männer spirituelles Herz schwerer ist als Eisen.

'Gott ist die Liebe', das ewig Weibliche Prinzip kann seine rechte Auslegung nur finden,
wenn Männer den Dienst ihrer Seele, als friedenserhaltende Kunst, zur Kultur erheben.

Das Herz der Männer, die Frauen transkulturell mit Liebe und Sympathie umgeben,
wirkt in natürlicher Weise heilend; dann vermag der Atem spiritueller Frauen, an Leib und
Seele gesund geworden, Unrecht auf Erden zu bannen und Eine Neue Welt aufzubauen.

 

>> Inhaltsverzeichnis        >> Interreligious Sciences of Sacred Art-Therapy

   

français

english

español

italiano

   
   
 


We are looking for someone to translate this page of "essence  Alpha et Omega" from German into English
or any other language. If you are interested, kindly contact:  forum_women-global-ethics(at)liwest.at.

 

http://www.women-global-ethics.com


MILLENNIUM  MUSIC  POETRY
essence  Alpha et Omega

Inhaltsverzeichnis der einzelnen Kapitel:

Symphonie des Friedens
»significatio passiva«

Zhikr
Prolog
A. Das Buch der Gesänge
B.
Situation: Anamnesis und anā-Lyse
C.
I. Von den Inneren Bildern
     II. Von der Herren-Vernunft
D. Dieu sensible au Cœur
E.
Herzeleid und Resilienz
F.
Gottes Wundertaten
G.
Fragen
H.
Appell an die Frauen
I.
Global Warning
   Kulturanalytischer Dialog
J. Der Interreligiöse Dialog
K.
Ethik und Planetarisches Bewusstsein
L.
Wissen und Vision
M.
I. Der Frauen geheiligte Wissenschaft ist die Schöpferin des Neuen Zeitalters
    
II. Verehrung der Weiblichen Seite Gottes
    
III. Seelenkultur und Planetarisches Bewusstsein
    
IV.
Von der Bedeutung des Erbarmens
    
V.
Heiliger Gral – Am Abend wird Licht sein
    
VI.
Von der Vermählung
N.
Kulturelles Herz und Unbefleckte Empfängnis
O.
Beziehungs-Situation auf Planet Erde
P.
Über heilende Hormone und vergiftende Stoffe
Q.
Integral Ethics
    
Dialog
R. Women-Universel-Global-Ethics  
S. Heilen mit der weisen Schlange
T. Interreligious Sciences of Sacred Art-Therapy
U. Neue Mythologie – the religion after the religions
V. Transcultural Mentoring
W.
Transkulturalität und Menschheit
X.
Gebete und Gesänge
Y.
Universel – Intertextual Human Experience
Z.
last words
Interreligious Sciences of Sacred Art-Therapy (ISSAT)
Omega
Canticum Graduum
The Cosmic Mandala
Vom Flügelschlag der Schmetterlinge